Auswahl unserer Referenzen

Betonabbruch Berlin Hellersdorf

Rückbau einer Werkhalle aus Stahlbeton

Betonbohren in Berlin Klärwerk Ruhlsleben

Kernbohreungen in Stahlbeton mit Ø 1200 mm, Bohrtiefe bis 1,20 m 

Abbrucharbeiten Berlin

Abbruch von Treppenanlagen, wänden und Decken mit Abbruchroboter

Sägearbeiten in Salzbergwerk Heilbronn

Seilsägearbeiten in 200 m Tiefe, Salzblock Gewinnung 2,50 m * 2,50 m * 2,50 m für die Buga 2019 in Heilbronn

Aussägen einer Bodenplatte

Fugenschneidarbeiten zur Erneuerung der Bodenplatte schnitttiefe bis 50 cm in Stahlbeton.

Seilsägen an einem Betonbunker in Berlin Wilmersdorf

Herstellen eines Durchbruchs für eine Tür durch zerschneiden der Außendwand und anschließendes demontieren und entsorgen des Abfalls

Seilsägearbeiten in der Kindl-Brauerei in Berlin

Seilsägearbeiten in der Kindl-Brauerei in Berlin zur Demontage von großformatigen Stahlbetonkonstruktionen.

Abbrucharbeiten mit einem Abbruchroboter

Abbrucharbeiten an einer Stahlbetontreppe mithilfe eines ferngesteuerten Abbruchroboters

Fugenschneiden in einem Gewerbeobjekt

Fugenschneiden in einem Gewerbeobjekt in Prieselang, zerschneiden, demontieren und enstorgen der Bodenplatte.

Bild vergrößern

Herstellen eines großflächigen Deckendurchbruchs

Herstellen eines großflächigen Deckendurchbruchs für den Einbau eines Aufzugs inklusive demontage und entsorgung.

Zirkelsägearbeiten im Märkischen Viertel in Berlin
Zirkelsägearbeiten im Märkischen Viertel in Berlin

Kreisausschnitt Berlin Märkischesviertel d= 1,60 m.

Abbrucharbeiten an der Koreanischen Botschaft in Berlin
Abbruch einer Treppenanlage in der Koreanischen Botschaft in Berlin.

Abbruch einer Treppenanlage in der Koreanischen Botschaft in Berlin.

Brückendemontage auf der Museumsinsel
Demontage der Stahlbetonbrücke zum Pergamonmuseum auf Museumsinsel in Berlin Mitte. Mittels Seilsägen wurden die großvolumige Brücke in Teile zersägt und entsorgt.

Demontage der Stahlbetonbrücke zum Pergamonmuseum auf Museumsinsel in Berlin Mitte. Mittels Seilsägen wurden die großvolumige Brücke in Teile zersägt und entsorgt.

Baustelle auf den Philippinen
Ein Kalttank mit einem Durchmesser von ca. 26 m wird saniert. Hierzu sind Kernbohrungen im Fundamentbereich notwendig. Die Bohrungen sollten einen Kerndurchmesser von ca. 50 mm haben und über die Beschaffenheit des Materials Auskunft geben.Die Bohrungen s

Ein Kalttank mit einem Durchmesser von ca. 26 m wird saniert. Hierzu sind Kernbohrungen im Fundamentbereich notwendig.

Fabrikhalle in Arendsfelde
Ein Kalttank mit einem Durchmesser von ca. 26 m wird saniert. Hierzu sind Kernbohrungen im Fundamentbereich notwendig. Die Bohrungen sollten einen Kerndurchmesser von ca. 50 mm haben und über die Beschaffenheit des Materials Auskunft geben.Die Bohrungen s

In einer Fabrikhalle in Arendsfelde wurden ein Durchbruch mittels Wandsägetechnik und mittels fugenschneidtechnik ein Ausschnitt in den Hallenfußboden gesägt.

andel's Hotel Berlin
andel's Hotel Berlin

Demontage von 2 Etagen Stahlbeton mittels Diamantbohr- und Sägetechnik. Schnitttiefen von bis zum 1,20 m wurden mittels Seilsäge.

Naturkundemuseum Berlin
Naturkundemuseum Berlin

Kernbohrungen d= 100 mm und einer Bohrtiefe von 7,50 m durch Mauerwerk, Sand und Beton mittels Endlosbohrverfahren.

Neues Museum, Museumsinsel, Berlin Mitte
Neues Museum, Museumsinsel, Berlin Mitte

Herausschneiden von Beton- segmenten aus Massivbeton-fundamenten (ca. 1,50 m tief) mittels Kernbohrungen und Betonsägen für unterirdischen Museumspassage

Berlin Mahlsdorf, Privathaus
Berlin Mahlsdorf, Privathaus

Großlochbohrungen d = 800 mm

Schloss Schwarzenberg in Scheinfeld, nähe Nürnberg
Schloss Schwarzenberg in Scheinfeld, nähe Nürnberg

Kernbohrungen d=80 bis 100mm Bohrtiefe bis 6,00 m als Erkundungsbohrung

Ludwigsfelde
Ludwigsfelde

80 m² Sägearbeiten wegen Nutzungsänderungen, Wandstärken bis 0,55 m

Dresdner Bank (Pariser Platz)
Dresdner Bank (Pariser Platz)

Kernbohrungen von 40 bis 700 mm, Tiefenbohrungen d= 160 mm x 10,50 m Sägearbeiten bis 1,00 mm Schnitttiefe

Wohnhochhäuser
Wohnhochhäuser

Wetterschalensicherung, Betondemontage, Kernbohrungen, diverse Sägearbeiten

3 Brücken bei Nienburg
3 Brücken bei Nienburg

Kernbohrungen in historischen Brücken zur anschließenden Verpressen mit Beton zur Verstärkung

Staatsbibliothek Berlin
Staatsbibliothek Berlin

ca. 8000 m Bohrungen von Ø 120 bis Ø 550 mm

Gewerbe im Park Berlin u. Potsdam
Gewerbe im Park Berlin u. Potsdam

Betondemontage, Diamantsägen und Kernbohrungen

Reichsschulden-Verwaltung Berlin
Reichsschulden-Verwaltung Berlin

Kernbohrungen von Ø 100 mm bis Ø 600 mm und Bohrtiefen bis 4,00 m

Havellandhalle Seeburg
Havellandhalle Seeburg
Wohnhäuser Hans-Grade-Ring 18, Potsdam
Wohnhäuser Hans-Grade-Ring 18, Potsdam

Betondemontage

Caritas-Seniorenzentrum Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern)
Caritas-Seniorenzentrum Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern)

Kernbohrungen Ø 300 mm in historischer Fassade zum Abfangen von Mauerwerk

Wohnhäuser Magdeburg
Wohnhäuser Magdeburg

Demontage von alten Fertigteilbalkonen an 10-geschossigen Plattenbauten

Bertelsmann, Schlossbrücke, Berlin Mitte
Bertelsmann, Schlossbrücke, Berlin Mitte

Kernbohrungen Ø 100 mm, Endlosverfahren für Betonhochdruckinjektionen

Glau bei Trebbin, Brandenburg
Glau bei Trebbin, Brandenburg

Montage von Fertigteilbalkonen an ehemaligen Kasernengebäuden, Umbau zu Seniorenheim

Zitadelle Spandau
Zitadelle Spandau

Kernbohrungen in Fundamenten für Stützinjektionen zur Sicherung der historischen Bausubstanz

OBI-Baumarkt Ostseestraße, Berlin
OBI-Baumarkt Ostseestraße, Berlin

Säge- und Bohrarbeiten in Stahlbeton zur Herstellung von großformatigen Durchbrüchen für Versorgungsleitungen

Wohnhäuser Magdeburg
Wohnhäuser Magdeburg

Montage von Fertigteilbalkonen auf neuen Fundamenten

Deutsche Bank 24, Berlin Adlershof
Deutsche Bank 24, Berlin Adlershof

Erweiterung der Geschäftsräume, Einbau einer Wendeltreppe Kreisausschnitt, Ø 3000 mm, mit der Zirkelsäge